Reben, Weinbau und Wein bei einer Führung durch die Weinberge

Unsere Landschaft entlang der Haardt ist vom Weinbau gekennzeichnet. Oft führen unsere Führungen durch die Weinberge und/oder interessierte Gäste haben Fragen zum Weinbau, den Reben, dem Wein.

Welches Grundwissen sollte ein/e Gästeführer*in/Naturführer*in haben, um auf solche Fragen fachlich kompetent antworten zu können?
Was können Sie – ohne zu tief in die Thematik einsteigen zu müssen – bei einer Führung durch die Weinberge alles ansprechen?
Was ist der Unterschied zwischen Bio-Weinbau und Nachhaltigem Weinbau?
Welche neuen Entwicklungen gibt es im Weinbau?
Welche Faktoren beeinflussen den Geschmack eines Weines?

Mit einer theoretischen Einführung und einer Exkursion in die Weinberge möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, Antworten auf diese und weitere Fragen zum Thema zu bekommen.

Teilnahmegebühr: 16.00 EUR
Teilnehmeranzahl: 8 – 20
Anmeldeschluss: 11.07.2022
Anmeldeformular

Termine:
Dienstag, 19.07.2022, 18:00 – 19:00 Uhr (Theorie)
Dienstag, 26.07.2022, 18:00 – 19:00 Uhr (Exkursion)

Ort: Storchenzentrum Bornheim

Weiter Infos erhalten Sie hier.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gästeführer*innen, Naturführer*innen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.