ZNL Fortbildungswochenende

Andere Naturführer/innen treffen, sich austauschen, Neues erfahren, interessante Vorträge hören, gemeinsam durch die Natur streifen – darauf haben wir in den letzten eineinhalb Jahren weitgehend verzichten müssen.
Deshalb möchten wir ein ganzes Wochenende anbieten, um das Netzwerk zwischen den Zertifizierten Natur- und Landschaftsführer/innen fester zu knüpfen und neue Impulse zu geben. Trotz Corona ist einiges passiert in der letzten Zeit und wir möchten Informationen weitergeben und neue Erkenntnisse teilen:

  • An der Madenburg bei Eschbach hat ein ZNL Kollege Saurierspuren entdeckt. Das Geoskop organisiert die Ausgrabungen und Eschbach möchte einen Info-Weg anlegen.
  • Das interaktive naturkundliche Glossar (französisch-elsässisch-pfälzisch-deutsch) steht kurz vor der Fertigstellung der Website und erste Workshops mit Kindern haben schon stattgefunden.
  • Der Pfälzerwald soll Sternenpark werden – was heißt das genau? Dies werden wir nicht nur theoretisch, sondern auch bei einer Nachtexkursion erkunden.
  • Waldbaden ist ein großes Thema im Pfälzerwald. Wir wollen uns damit beschäftigen.

Und Zeit zum Austausch gibt es ebenfalls.

Anmeldeschluss: 17.09.2021
Teilnahmegebühr: 48.00 EUR
Teilnehmeranzahl: 8 – 16
Termine:
30.10.2021 09:00 bis 22:00 Uhr
31.10.2021 09:30 bis 15:00 Uhr
Naturfreundehaus Elmstein

Die Anmeldung zur Übernachtung und Verpflegung im Naturfreundehaus Elmstein übernimmt jede/r für sich selbst bis zum 17.09.2021 (Mail an info@naturfreundehaus-elmstein.de).

Hier finden Sie weitere Infos zur Übernachtung/Verpflegung und zum Programm.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.